TUM Mumbai – das Verbindungsbüro für Indien

Bereits seit 2001 zählen die renommierten Indian Institutes of Technology zu TUMs engen Partnern in Indien. TUM Mumbai dient als Schnittstelle zwischen der TUM und den schier unerschöpflichen Möglichkeiten, die Indien hinsichtlich Forschung, Bildung und Innovation bereithält. Das Büro stellt Kontakte zu indischen Akteuren her, unterstützt bei deutsch-indischen Projekten und Initiativen und platziert regelmäßig Fakultätsmitglieder der TUM bei internationalen Forschungsveranstaltungen.

Aktuelles und Insights aus dem TUM Mumbai Liaison Office

Im Zuge seiner Initiative zur Rekrutierung von Forschenden organisierte das Bayerisch-Indische Zentrum für Wirtschaft und Hochschulkooperation (BayIND) ein Online-Seminar, das jungen indischen Forscherinnen und... [mehr]

Das diesjährige Deutsch-Indische Forum am 16. und 17. März 2021 befasste sich mit dem multidimensionalen Thema Urbanisierung und Klimawandel. Zahlreiche internationale Fachleute aus verschiedenen Disziplinen... [mehr]

2020 autorisierte das Board of Governors des Indian Institute of Technology Delhi (IITD) die Gründung einer School of Artificial Intelligence (ScAI). Die Schule wurde auf dem IITD Campus eingerichtet, um dem... [mehr]

Die im Sommer 2020 verabschiedete neue National Education Policy (NEP) ist eine umfangreiche Maßnahme als Reaktion auf die wachsenden entwicklungspolitischen Bedürfnisse Indiens. Die neue NEP sieht vor,... [mehr]

Wir freuen uns sehr, Ihnen unsere neue Kollegin Mohaa Vyas vorzustellen, die seit Anfang September als Senior Regional Manager Indien im TUM-Verbindungsbüro in Mumbai tätig ist. In ihren früheren Positionen... [mehr]