TUM Brussels – das Verbindungsbüro für Europa

Die Kernziele unseres Verbindungsbüros in Brüssel sind eng mit der Europäischen Wissenschafts-, Bildungs- und Innovationsagenda verknüpft. Durch gemeinsame Initiativen mit den EuroTech-Partnern wie auch anderen europäischen Institutionen stärkt TUM Brussels seit 2012 das Profil der TUM in der EU und europaweit. In regelmäßigen Webinaren und Workshops informiert das Büro die TUM Community über relevante Initiativen und Themen der EU und steht zudem Antragsstellenden mit wertvollem Rat zu EU-Förderprogrammen zur Seite.

Aktuelles und Insights aus dem TUM Brussels Liaison Office

| TUM Brussels

TUM Brussels: Innovationen gefragt – EuroTeQ startet Ideenwettbewerb

Der EuroTeQ Collider bringt Studierende mit Auszubildenden und Berufstätigen aus technischen Bereichen, sowie einer Vielzahl an Akteuren aus Gesellschaft und Industrie zusammen. Durch das diverse Fachwissen der…

| News, Global South, TUM Global, Aktuelles, TUM Brussels

EuroTeQ Collider: Ideenwettbewerb – jetzt mitmachen!

Um die gesellschaftlichen Herausforderungen von heute und morgen zu erkennen und besser zu verstehen, organisiert die EuroTeQ Engineering University im Frühjahr 2022 den ersten EuroTeQ Collider.

| News, Aktuelles, TUM Brussels

TUM Brussels: Weiterer Schub für EuroTeQ – Begleitprojekt offiziell gestartet

Im Februar 2021 hat die Europäische Kommission unseren Projektantrag BoostEuroTeQ für zwei Millionen Euro Förderung aus Horizont 2020 ausgewählt. Am 15. September fand der offizielle, durch die TUM organisierte…

| TUM Brussels

TUM Brussels: Ausbildung von verantwortungsbewussten Fachkräften in Europa – Co-Creation auf der virtuellen Bühne

Eine gute Ausbildung ist der Schlüssel für zukünftige Generation, die die intelligente, nachhaltige und sozialverträgliche Nutzung neuer Technologien vorantreiben. Aber wie gut sind die heutigen…

| News, Aktuelles, TUM Brussels

TUM Brussels Insights: Key enabling technologies – der Schlüssel zu Europas Wohlstand und Erfolg?

Erst vor einem Monat hat die Europäische Kommission den weltweit ersten Rechtsrahmen für Künstliche Intelligenz (KI) veröffentlicht, um die Grundrechte von Menschen und Unternehmen zu garantieren und…