TUM Mumbai – das Verbindungsbüro für Indien

Bereits seit 2001 zählen die renommierten Indian Institutes of Technology zu TUMs engen Partnern in Indien. TUM Mumbai dient seit 2014 als Schnittstelle zwischen der TUM und Indien mit seinen vielfältigen Möglichkeiten hinsichtlich Forschung, Bildung und Innovation. Das Büro stellt Kontakte zu indischen Akteuren her, unterstützt bei deutsch-indischen Projekten und Initiativen und platziert regelmäßig Fakultätsmitglieder der TUM bei internationalen Forschungsveranstaltungen.

Aktuelles und Insights aus dem TUM Mumbai Liaison Office

| TUM Mumbai

150 Jahre TUM: TUM Mumbai feiert TUM Jubiläum an der Deutschen Botschaft, Neu-Delhi

Gemeinsam mit dem Deutschen Wissenschafts- und Innovationshaus (DWIH) Neu-Delhi organisierte das TUM Mumbai-Büro am 31. Oktober 2018 einen „Indo-German Dialogue: Universities as Enablers of Excellence in…

| TUM Mumbai

TUM Mumbai: Workshop “Democracy, Devolution and Climate Policy” am IIT Bombay

Vom 3. – 4. Oktober 2018 präsentierten deutsche und indische Experten mehrerer wissenschaftlicher Organisationen und Kommunalbehörden ihre derzeitigen Forschungsergebnisse und diskutierten dezentrale Lösungen…

| TUM Mumbai

TUM Mumbai: Staatsbesuch des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier in Indien

Im Rahmen eines einwöchigen Staatsbesuches in Indien hielt Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am 23. März 2018 eine Rede vor indischen Studierenden an der Delhi University.

| TUM Mumbai

TUM Mumbai: Indo-German Dialogue "Young Innovators"

Welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede gibt es zwischen Indien und Deutschland in den Bereichen Innovation und Entrepreneurship? Im November 2017 organisierte TUM Mumbai gemeinsam mit dem Deutschen…

| News, TUM Mumbai, Aktuelles

TUM Mumbai: TUM-Praktikant beim GIZ Projekt "Support to Ganga Rejuvenation" in Indien

Simon Lutz studiert Umweltingenieurwesen im 1. Mastersemester mit der Vertiefungsrichtung "Environmental Hazards and Resources Management". Für sein 6-monatiges Praktikum im Projekt „Support To Ganga…