TUM San Francisco: Alumni Chat mit Enrique Lin Shiao

Karriere, DNA-Forschung und leidenschaftliches Engagement für die Wissenschaft – drei Themengebiete, in denen sich Enrique Lin Shiao bestens auskennt. Am 9. November kamen Alumni und Freunde der TUM aus ganz Amerika bei einem Online-Event des TUM San Francisco Office zusammen, um sich von den Erfahrungen des renommierten TUM-Absolventen inspirieren zu lassen.

Für unser beliebtes Austauschformat TUM Alumni Chat nahm sich Enrique Lin Shiao Zeit, um mit TUM-Alumni aus Nord-, Mittel- und Südamerika über seinen Karriereweg und seine DNA-Forschung zu sprechen. Daneben wurde auch deutlich, mit welch großer Leidenschaft Lin Shiao lateinamerikanische und andere unterrepräsentierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ermutigen möchte, ihre Träume in Forschung, Wissenschaft und Industrie zu verfolgen.

Sehen Sie hier die komplette Aufzeichnung
Enrique Lin Shiaos Podcast Caminos en Ciencia

 

Kurzbiografie von Enrique Lin Shiao
In San José, Costa Rica, als Sohn taiwanesischer Einwanderer geboren und aufgewachsen, begann Enrique Lin Shiao seine Forschungskarriere in München: 2011 machte er seinen Bachelor, 2013 schloss Lin Shiao sein Studium an der TUM mit einem Master in Biophysik ab. Nach seiner Promotion in Biochemie und Biomolekularer Physik an der University of Pennsylvania arbeitete er als Postdoktorand am Innovative Genomics Institute der UC Berkeley, wo er die CRISPR-Technologie nutzte, modernste DNA-Forschung durchzuführen. Heute arbeitet Enrique Lin Shiao als Associate im Bereich Asset Acquisition bei BridgeBio in Berkeley, Kalifornien.