TUM Global Dialogue Series 2022 startet Ende Oktober

TUM Global, Aktuelles |

Die TUM Global Dialogues 2022 finden zwischen Oktober und Dezember statt. Sie werden vom TUM Global Engagement-Team, den TUM Global Liaison Officers und Kolleg:innen von TUM Asia organisiert.

Keyvisual der TUM Global Dialogue Series
Die TUM Global Dialogues bezeichnen eine Speaker-Serie des TUM Global Network. Die Dialogues dienen dazu, den fachlichen Austausch der TUM mit internationalen Kooperationspartnern für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Bild: TUM Global

Über die Global Dialogue Series hat die gesamte TUM-Community sowie die interessierte Öffentlichkeit die Möglichkeit, sich am Dialog zwischen TUM- Wissenschaftler:innen und ihren Partnern sowie internationalen Stakeholdern zu beteiligen. Alle Veranstaltungen werden online und in englischer Sprache abgehalten. 

Eröffnet wird die Global Dialogue Series am 27. Oktober von unserem Flaggschiff-Partner The University of Queensland mit dem Event Supporting society to transition to net zero emissions, das gleichzeitig auch Teil des TUM Sustainability Days ist.
 

Weitere Dialogues:

•    11. November 
TUM Asia Dialogue: Building Information Modelling (BIM) for road and rail infrastructure

•    25. November      
TUM Beijing Dialogue: Tsinghua-TUM Talks on carbon neutrality

•    29. November 
TUM Brussels Dialogue: Clean hydrogen to re-power a sustainable society?

•    8. Dezember 
TUM Mumbai Dialogue: Innovative approaches to food security and climate change in India and Germany

•    13. Dezember 
TUM São Paulo Dialogue: Sustainability in higher education: best practices from Latin America and TUM
 

Detaillierte Informationen zu allen Global Dialogues sowie zur Anmeldung für die jeweiligen Veranstaltungen finden Sie auf der TUM Global Events-Website.