Fit für Lateinamerika und Fit für China: Info-Veranstaltungen zur TUMexchange-Bewerbungsrunde 2022/23

Von 18. Oktober, 10 Uhr, bis 2. November 2021, 10 Uhr, können sich TUM-Studierende für einen TUMexchange-Auslandsaufenthalte im Wintersemester 2022/23 und im Sommersemester 2023 bewerben. Im Rahmen der Bewerbungsphase bietet das TUM G&A spezielle Info-Sessions für Studierende an, die sich für Auslandsaufenthalte in Lateinamerika und China interessieren.

Collage von zwei TUM-Studentinnen in Lateinamerika und China
Lust auf Lateinamerika oder China? In unseren Info-Veranstaltungen erhalten Sie jede Menge wertvolle Informationen! Bilder: I. Wojtas / F. Zhu

Die Info-Sessions bieten den Studierenden

  • einen Überblick über die TUM-Partneruniversitäten in Argentinien, Brasilien, Chile, Costa Rica, Kolumbien, Kuba und Mexiko sowie in China 
  • Informationen aus erster Hand über regionale Besonderheiten, Unterschiede in den Universitätssystemen und Tipps zur perfekten sprachlichen und interkulturellen Vorbereitung auf den Auslandsaufenthalt
     

Neben den TUMexchange-Program Managern werden unsere Liaison Officer von TUM São Paulo und TUM Beijing live zugeschaltet sein. Sören Metz und Zhenshan Jin freuen sich, Ihre Fragen rund um einen Aufenthalt in Lateinamerika bzw. China zu beantworten.

  • Fit für Lateinamerika: 8. Oktober, 15 Uhr
  • Fit für China: 12. Oktober, 10 Uhr
     

Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme an der jeweiligen Veranstaltung nur nach vorheriger Anmeldung möglich ist.

Zur Registrierung für Fit für Lateinamerika

Zur Registrierung für Fit für China
 

Mit dem TUMexchange-Programm im Ausland studieren