Auslandsaufenthalte über Fakultätspartnerschaften

Zusätzlich zu den Austauschprogrammen und Fördermöglichkeiten, die das TUM Global & Alumni Office für Sie bereithält, haben einzelne Fakultäten eigene Partnerschaften nur für den entsprechenden Fachbereich. Die Auswahl, Nominierung und die Programmabwicklung für das entsprechende Programm läuft in diesen Fällen direkt über die Fakultät. Nähere Informationen erhalten Sie bei den Auslandsbeauftragten Ihrer Fakultät.

Coronavirus: Aktuelle Informationen für beratungssuchende Studierende

Als Maßnahme gegen eine Weiterverbreitung des neuen Coronavirus bitten wir Sie, sich bei Fragen zu Auslandsaufenthalten bis auf Weiteres ausschließlich telefonisch oder per E-Mail an uns zu wenden. Derzeit können keine persönlichen Sprechstunden stattfinden, auch nicht zum Abholen oder Einreichen von Dokumenten.

Wir werden unser Bestes geben, die Beratung auch auf diesen Wegen optimal für Sie durchzuführen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Informationen zu den Fakultätspartnerschaften der einzelnen Fakultäten

In der Online-Datenbank des TUM Global & Alumni Office können die Fakultätspartnerschaften nach Fakultäten abgefragt werden. Wählen Sie hierzu im Menüpunkt Program die Option Departmental program aus.

Einige Fakultäten informieren zudem auf ihren eigenen Webseiten über Partnerschaften:

Diploma Supplement

Ihren Auslandsaufenthalt im Rahmen einer Fakultätspartnerschaft können Sie auch in Ihr Diploma Supplement eindrucken lassen.

Allgemeine Informationen dazu, finden Sie hier (pdf, 189 KB).

Folgende Schritte sind für Sie als Teilnehmer an einem Fakultätsprogramm notwendig:

  • Registrierung des Aufenthaltes im Rahmen einer Fakultätspartnerschaft in MoveOn über das Online-Formular „Outgoing – Anmeldung sonstige Mobilitäten (freemover und sonstige Programme“) im Rahmen der Programmabwicklung Ihrer Fakultät (Wählen Sie hierzu im Menüpunkt „Rahmen“ die Option „departmental program“ aus) : https://tum.moveon4.de/locallogin/55a61be83e5d66c276000002/eng 
  • Einreichung einer Aufenthaltsbescheinigung, die den zeitlichen Rahmens des Aufenthalts ausweist, beim Auslandsbeauftragten Ihrer Fakultät bzw. beim Programmkoordinator der Fakultätspartnerschaft. (Der Auslandsbeauftragte der Fakultät informiert das International Center automatisch über die Programmteilnahme und den Eingang der Bestätigung.)
  • Das International Center veranlasst die automatische Einspielung der Aufenthaltsdaten in das Diploma Supplement (Einspielung aktuell einmal pro Jahr im August/September; Aufenthalte des akademischen Vorjahres sind ab Oktober im Diploma Supplement erwähnt).