TUM Global DeepTech Venture Initiative – jetzt noch bewerben!

Die TUM Global DeepTech Venture Initiative (GDTV) hat sich zum Ziel gesetzt, internationale High-Tech-Gründer auf ihrem Weg zu einem erfolgreichen Start-up im Münchner Ökosystem zu unterstützen. Noch bis 31. März könne sich alle internationalen Studierenden der TUM bewerben.

München: Frauenkirche vor Bergpanorama

Die bayerische Landeshauptstadt ist ein idealer Ort für Tech-Start-ups. Bild: Landeshauptstadt München / Andreas Heddergott

Denken Sie darüber nach, ein eigenes Tech-Start-up zu gründen? Tauchen Sie ein in die Münchner Gründerszene und werden Sie Teil des exklusiven deutschen Unternehmens-Netzwerks! Nehmen Sie am Munich Global Impact Sprint Batch#1 teil und profitieren Sie vom Netzwerk der größten Universitäten Münchens und seiner Entrepreneurship-Zentren. Innerhalb von sechs Monaten – konkret zwischen Mai und Oktober 2021 – unterstützen TUM, UnternehmerTUM, LMU und HM die Tech-Start-up-Planung der ausgewählten Studierenden. Bewerben Sie sich jetzt! 

Detaillierte Informationen zum Programm und Bewerbungsablauf finden Sie auf der TUM GDTV-Webseite