Wege ins Ausland

Die TUM steht für Weltoffenheit und internationalen wissenschaftlichen Austausch. Das International Center bietet reichhaltige Möglichkeiten für weltweite Kooperation und Vernetzung und unterstützt Studierende, Wissenschaftlerinnen sowie Wissenschaftler und Mitarbeitende der TUM dabei, internationale Erfahrungen zu sammeln.

Bislang nehmen jährlich ca. 1500 Studierende an den strukturierten Austauschprogrammen des International Center teil.

Das International Center unterstützt Studierende, Wissenschaftler und Mitarbeiter der TUM dabei, internationale Erfahrungen zu sammeln. (Bild: TUM/Heddergott)
Das International Center unterstützt Studierende, Wissenschaftler und Mitarbeiter der TUM dabei, internationale Erfahrungen zu sammeln. (Bild: TUM/Heddergott)

Neben den Programmen für Studierende existieren an der TUM verschiedenste Angebote für Wissenschaftlerinnen sowie Wissenschaftler und Dozierende in Zusammenhang mit einem Auslandsaufenthalt in den unterschiedlichsten Phasen einer wissenschaftlichen Tätigkeit an der TUM.

Aber auch Verwaltungsmitarbeitende haben an der TUM die Möglichkeit einen Auslandsaufenthalt über das Erasmus+ Programm zu organisieren, zu finanzieren und zu realisieren.