Die Veranstaltungen von TUMi sind ein Treffpunkt für internationale und deutsche Studierende der TUM. (Bild: Dobrowolska/Friesbie)
Die Veranstaltungen von TUMi sind ein Treffpunkt für internationale und deutsche Studierende der TUM. (Bild: Dobrowolska/Friesbie)

TUMi: offen für alle

Sie wollen später ins Ausland, aber wollen schon hier in München internationale Studierende kennenlernen? Sie waren im Ausland und wollen auch weiter die internationale Atmosphäre erleben? Sie interessieren sich einfach für andere Kulturen und Sprachen?

Dann ist TUMi Ihr Anlaufpunkt. Die Veranstaltungen von TUMi sind ein Treffpunkt für internationale und deutsche Studierende der TUM. Zwar ist die Mehrzahl der Plätze bei vielen Aktivitäten für internationale Studierende reserviert, aber auch deutsche TUM-Studierende können z.B. an Exkursionen, Museumsbesuchen und anderen kulturellen Events teilnehmen.

Besonders zu empfehlen sind auch die zwei regelmäßigen Veranstaltungen von TUMi: Der Länderabend und das TalkTUM[i:] Sprachencafé. Beide Veranstaltungen sind offen für alle Studierenden der TUM. Sie sind kostenfrei und man kann einfach vorbeikommen.

Werden Sie TUMi Tutor

Haben Sie Lust…

  • ausländische Studierende beim Einleben zu unterstützen und ihnen den Campus, München und seine kulturellen Highlights näher zu bringen?
  • in lockerer Atmosphäre internationale Kontakte zu knüpfen?
  • sich ehrenamtlich in einem jungen, dynamischen Team zu engagieren?
  • Verantwortung für die Planung und Durchführung eines interessanten und spannenden Programms zu übernehmen?

TUMi sucht vor jedem Semester neue Tutoren. Die nächste Bewerbungsrunde gibt es vor dem Sommersemester 2019. Die Details zur Bewerbung werden rechtzeitig hier auf dieser Seite veröffentlicht.