Teilnehmer am Sprachencafe TalkTUM[i:] in Garching, das von TUMi und den Fakultäten Informatik und Physik gemeinsam organisiert wird. (Bild: TUM/Heddergott)
Teilnehmer/innen am Sprachencafe TalkTUM[i:] in Garching, das von TUMi und den Fakultäten Informatik und Physik gemeinsam organisiert wird. (Bild: TUM/Heddergott)

Angebote

TUMi bietet Austauschstudierenden eine breite Palette an Veranstaltungsangeboten. Schon vor Semesterbeginn geben die Orientierungswochen Unterstützung beim Start an der TUM. Das TUMi Programm erstreckt sich danach über die gesamte Vorlesungszeit.

Info:

Kalender

Alle Termine und Veranstaltungen findet man im TUMi-Kalender

Orientierungswochen

Sie kommen für Ihr Auslandssemester neu nach München und wollen wissen was alles zu beachten ist? Außerdem wollen Sie München und andere Studierende kennenlernen? Dann sind die Orientierungswochen genau richtig für Sie.

Diese finden zu Beginn jedes Semesters statt und richten sich an alle Austauschstudierende. Die Teilnahme an den Orientierungswochen ist nicht verpflichtend. Sie melden sich einfach zu den Veranstaltungen an, die Sie interessieren.

Die Registrierung für die Veranstaltungen der Orientierungswochen beginnt erst Ende September (Wintersemester) bzw. Ende März (Sommersemester).

Das verläufige Programm der Orientierungswochen des Wintersemesters 2018/19 ist jetzt hier verfügbar.

Haben Sie Fragen zu den Orientierungswochen? Frequently Asked Questions (FAQ)

Termine

Semester                               Orientierungswochen            Vorlesungszeit

Sommersemester 2018         26.03.2018 - 08.04.2018          09.04.2018 - 14.07.2018

Wintersemester 2018/19       01.10.2018 - 14.10.2018          15.10.2018 - 08.02.2019 

Inhalte

  • Hilfe bei den ersten Schritten nach der Ankunft, (Anmeldung, Aufenthaltsbewilligung, Immatrikulation, öffentliche Verkehrsmittel usw.) sowie eine Einführung für die Bibliotheken, den Campus, diverse Informationszentren und viele weitere Einrichtungen.
  • Ein Kulturprogramm, bei dem Sie München und die Umgebung kennen lernen können. Egal ob Museumsbesuche, Exkursionen oder Partys - für jeden ist etwas dabei.
  • Kennenlernen vieler anderer internationaler Studierender, die genau vor den gleichen Herausforderungen stehen.

Anmeldung

Die Anmeldung ist sehr einfach:

Die Veranstaltung kostet kein Geld (z.B. Campusführung in den Orientierungswochen): Sie registrieren sich online im TUMi Kalender.

Die Veranstaltung kostet Geld (z.B. Exkursion): Sie kommen einfach ins TUMi-Büro (Sprechzeiten) und bezahlen für die Teilnahme an einer Veranstaltung. Mit der Bezahlung sind Sie verbindlich angemeldet.

Woher weiß ich, wie viel eine Veranstaltung kostet? Das ist Teil der Veranstaltungsbeschreibung in unserem Kalender.

 

Hinweise

Die Bezahlung ist nur in bar möglich, nicht per Karte.

Aufgrund der begrenzten Anzahl der Plätze pro Veranstaltung gilt das Prinzip "First Come - First Serve".

In der Woche vor einer Veranstaltung gibt es fast immer noch Plätze. Wenn Sie unbedingt an einer Veranstaltung teilnehmen wollen, kommen Sie einfach in der Woche davor ins TUMi-Büro und fragen ob es noch freie Plätze gibt.

Alle TUMi-Veranstaltungen sind freiwillig. Es gelten die gesetzlichen Haftungsregelungen. Es greift daher nicht der Unfallschutz über die Bayerische Landesunfallkasse.

Das Absagen deiner Teilnahme an einer Veranstaltung ist ausschließlich bis zum letzten Montag vor der jeweiligen Veranstaltung möglich. Danach bitten wir Sie selbst Ersatz für die Reservierung Ihres Platzes zu finden. Für Veranstaltungen mit Übernachtung können andere Abmelderegeln gelten.

Die Rückerstattung deines Teilnehmerbeitrags bei Krankheit ist nur möglich, falls Sie uns innerhalb von zwei Wochen eine Arztbescheinigung vorlegen.

Da viele Veranstaltungen von Seiten der TUM subventioniert werden, können leider nur TUM-Studierende an den Veranstaltungen teilnehmen.

TUMi behält sich vor, Fotos der Veranstaltungen für eigene Zwecke zu nutzen (Schaukasten, Webseite, Flyer, etc.). Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, geben Sie uns bitte Bescheid.

Länderabend

Entdecken Sie die kulinarische Vielfalt der Welt beim TUMi-Länderabend!

Jeden zweiten Montag ab 19 Uhr lädt TUMi in die KHG (Karlstraße 32, 80333 München) zum Länderabend. Jeder Länderabend wird von Studierenden aus einem anderen Land oder Region gestaltet.

Der Länderabend ist außerdem ein Treffpunkt für internationale und deutsche Studierende gleichermaßen.

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Die genauen Termine finden Sie im TUMi-Kalender.

Wollen Sie selbst einen Länderabend gestalten und die Küche Ihres Landes präsentieren? Dann schreiben Sie an laenderabend@esn-tumi.de.

TalkTUM[i:] Sprachencafé

Im Sprachencafé TalkTUM[i:] können Sie Fremdsprachen sprechen und andere Studierende treffen. Als internationaler Studierender können Sie hier auch Ihr Deutsch verbessern. Die Atmosphäre ist informell, außerdem gibt es kostenlos Kaffee und Kuchen!

Wir sind immer auf der Suche nach Muttersprachlern, die daran interessiert sind ihre eigene Sprache zu präsentieren und einen Tisch zu moderieren. Bei Interesse, schreiben Sie einfach an: tumi@zv.tum.de (Stammgelände, Weihenstephan) bzw. student-exchange@in.tum.de (Garching).

Termine

Stammgelände: Das Sprachencafé findet im StuCafé Audimax statt. Das letzte Sprachencafé des Sommersemesters 2018 fand am 12.07.2018 statt. Aktuell macht das Sprachencafé Semesterferien. Das Sprachencafé beginnt wieder in der Vorlesungszeit im Oktober 2018.

Garching: Das Sprachencafé findet jeden Mittwoch von 15 bis 17.30 Uhr in der Magistrale MI (Gebäude Informatik) statt. Mehr Informationen.

Weihenstephan: Das Sprachencafé findet in der fair geniessBar (Maximus-von-Imhof Forum 3, Freising) statt. Aktuell macht das Sprachencafé Semesterferien. Das Sprachencafé beginnt wieder in der Vorlesungszeit im Oktober 2018.