Erasmus+ Mobilität für Studienaufenthalte (SMS)

Das Erasmus+ und Swiss European Mobility Programm umfasst den studienbezogenen Austausch mit ausgewählten Hochschulen der EU („Erasmus+“), der Schweiz („Swiss European Mobility-Programm“), sowie einzelnen nicht-EU Ländern („Erasmus+ international“). Sie sind von Ihrer Heimathochschule als Austauschstudierender im Rahmen eines dieser Programme für ein Auslandsstudium an der TUM ausgewählt und uns per e-Nominierung gemeldet worden? Dann lesen Sie bitte die unten aufgeführten Informationen aufmerksam durch. (Wenn Sie noch nicht e-nominiert wurden, wenden Sie sich bitte an Ihre Heimatuniversität).

Bewerbungszeitraum und -unterlagen

Die Nominierung und Ihre Unterlagen müssen innerhalb des unten genannten Bewerbungszeitraums aber spätestens bis zum angegebenen Bewerbungsende im International Center der TUM per Post oder Kurier eingegangen sein:

  • Wintersemester: 15. März - 15. Mai
  • Sommersemester: 15. September - 31. Oktober

Bitte füllen Sie die Unterlagen in der Sprache aus, in der Sie an der TUM studieren werden: belegen Sie Kurse auf Deutsch, erstellen Sie die Unterlagen auf Deutsch; belegen Sie Kurse auf English, erstellen Sie die Unterlagen bitte auf Englisch; belegen Sie Kurse auf Deutsch und Englisch, wählen Sie eine dieser Sprachen. 

Wir akzeptieren Dokumente auf Deutsch oder Englisch (notfalls bitte übersetzen und Übersetzung von Ihrer Heimatuniversität unterschreiben und stempeln lassen).

Achtung: nach Bewerbungsschluss werden die online-Bewerbungen nicht weiter berücksichtigt!

 

Wie bewerben Sie sich? (Bewerbungsunterlagen)

Zunächst müssen Sie sich in unserem Portal registrieren (Link siehe "Online Formular" - bitte nur in diesem Bewerbungsportal registrieren!). Nach Ihrer Registrierung erscheint ein Onlineformular, das Sie ausfüllen müssen. Anschließende laden Sie ebenfalls im Portal alle nötigen Dokumente hoch, übertragen die Daten über das Portal an die TUM und senden ebenfalls eine Kopie jedes Dokuments per Post / Kurier an die TUM!

Bitte beachten Sie: Alle Informationen und Ihr TUM Zulassungsbescheid wird an die E-Mail Adresse gesandt, die Sie in dem Online Formular angeben. Stellen Sie daher sicher, dass Sie diese E-Mail Adresse regelmäßig checken. Dies gilt auch für Ihren Spam Ordner! Schalten Sie dort die Funktion "Sofort löschen" am besten aus, da die Erfahrung zeigt, dass einige TUM E-Mails dort landen können!

 

  • Online Formular (Formular wird Mitte März aktiviert)
    Wichtiger technischer Hinweis: Die Online-Bewerbung wurde für Firefox 5 oder höher, sowie Google Chrome optimiert; bitte verwenden Sie nur diese Browser! Beim Ausfüllen des Onlineformulars in unserem Bewerberportal, beachten Sie bitte die aufgeführten Punkte auf der ersten Seite des Formulars. Achtung: nach Bewerbungsschluss werden die online-Bewerbungen nicht weiter berücksichtigt!
  • Motivationsbrief auf Englisch oder Deutsch (ca. 1 Seite über den Grund Ihres geplanten Auslandsaufenthaltes an der TUM)
  • Transcript of records (Auflistung aller Leistungen Ihres bisherigen Studiums. Wenn Sie Masterstudent sind, bitte auch Ihre Bachelorleistungen). Wir akzeptieren Transcripts auf Deutsch oder Englisch (notfalls bitte übersetzen und Übersetzung von Ihrer Heimatuniversität unterschreiben und stempeln lassen). Einfache Kopien werden akzeptiert. 
  • Dokument mit den Kursen, die Sie gerade im laufenden Semester besuchen und die daher noch nicht auf dem Transcript enthalten sind (Sie können dieses Formular (doc, 38 KB) oder ein eigenes Formular verwenden).
  • Lebenslauf auf Deutsch oder Englisch
  • Kopie des Reisepasses / Personalausweises (falls vorhanden)
  • Learning Agreement (oder auch "Study Plan" genannt): Kurse, die Sie an der TUM besuchen möchten (falls Sie Fragen zu Ihren geplanten Kursen an der TUM haben, wenden Sie sich bitte an Ihren verantwortlichen Erasmusbeauftragten Ihrer Heimatuniversität und den für Sie zuständigen Koordinator Ihrer TUM Fakultät). Füllen Sie das Learning Agreement / Study Plan bitte getippt (nicht handschriftlich) auf Deutsch oder Englisch aus (!). Seitens der TUM können Sie die Art des Kursformulars selber wählen, bitte kontaktieren Sie somit Ihre Heimatuniversität, ob diese ein spezielles Formular benötigen. Unterschriften seitens der TUM werden erst NACH Ihrer Akzeptanz an der TUM gegeben, nicht schon zum Zeitraum der Bewerbung!
  • Sprachzertifikate (eine Bescheinigung über Ihre aktuellen Sprachkenntnisse; diese Bescheinigung kann von der Heimatuniversität oder einer Sprachschule ausgestellt werden. Tests zur Selbsteinschätzung der Sprachkenntnisse ohne Unterschrift der Universität werden nicht akzeptiert):
    • Nachweis über Ihre Englischkenntnisse: wenn Sie an der TUM Kurse auf Englisch besuchen möchten
    • Nachweis über Ihre Deutschkenntnisse: wenn Sie an der TUM Kurse auf Deutsch besuchen möchten
    • Nachweis über Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse: wenn Sie an der TUM Kurse auf Deutsch und Englisch besuchen möchten

Erst wenn Sie alle Dokumente im Bewerberportal hochgeladen haben, können Sie die Daten an die TUM übertragen und Ihre Bewerbung wie folgt komplettieren:

Sie senden das ausgedruckte Onlineformular und alle anderen Dokumente per Post / Kurier (bitte nicht per Fax oder E-Mail!) an folgende Adresse:

Technische Universität München
International Center (incoming) 
Arcisstr. 21 
80333 München 
Germany

Bitte beachten Sie, dass wir nur vollständige Anmeldungen mit allen geforderten Unterlagen zu der relevanten Deadline bearbeiten und an das Immatrikulationsamt weitergeben können. Sollten Unterlagen fehlen, werden Sie zwar per Mail hierüber informiert, jedoch wird Ihre Anmeldung erst dann weiter bearbeitet werden können, wenn Sie uns die fehlenden Dokumente zugeschickt haben. Zu spät zugesendete Anmeldeunterlagen können nicht bearbeitet werden.

Sprachkenntnisse

Möchten Sie Kurse auf Deutsch an der TUM besuchen? Voraussetzung: sehr gute Deutschkenntnisse. 

Möchten Sie Kurse auf Englisch besuchen? Voraussetzung: sehr gute Englischkenntnisse.

Möchten Sie Kurse auf Deutsch und Englisch besuchen? Voraussetzung: sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse.

Beachten Sie aber, dass weiterhin viele Kurse an der TUM nur auf Deutsch angeboten werden.

 

Welches Sprachniveau wird verlangt?

Für alle TUM Fakultäten wird - je nachdem in welcher Sprache Sie Kurse an der TUM belegen - ein Deutsch- bzw. Englischlevel von mindestens B1 verlangt.

Ausnahme sind die TUM School of Management, das Wissenschaftszentrum Weihenstephan und die School of Education: hier wird ein Sprachlevel von mindestens B2 verlangt.

Bitte kontaktieren Sie Ihre Heimatuniversität, um das verlangte Sprachniveau zu erfahren.

Kurse und Prüfungen an der TUM

Hier finden Sie das TUM Kursangebot (Registrieren Sie sich bitte NICHT selbständig in TUMonline! Dies wird direkt von der TUM für alle Austauschstudenten übernommen, nachdem Sie akzeptiert wurden! Bitte verwenden Sie daher TUMonline bis dahin nur ohne Registrierung um nach Kursen für Ihr Learning agreement zu suchen! Weitere Informationen zur Art, Weise und Zeit der Registrierung für Kurse erhalten Sie von uns in einer späteren Mail, nach Ihrer Akzeptanz.)

Um zu dem Kurskatalog zu gelangen, wählen Sie in dem Suchfeld bitte "Lehrveranstaltung". Wenn keine Kurse angeboten werden für das Semester, in dem Sie an der TUM studieren möchten, wählen Sie bitte das gleiche Semester nur ein Jahr früher (die angebotenen Kurse sind in den meisten Fällen gleich). 

Für weitere Fragen kontaktieren Sie bitte Ihre zukünftige TUM Fakultät.

Bitte beachten Sie ebenso:

  • Die Hauptanzahl der Kurse (mindestens 60%), die Sie an der TUM belegen, müssen aus der Fakultät sein, in der Sie an der TUM eingeschrieben werden!
  • Bei allen Fragen zu Kursen und Prüfungen wenden Sie sich bitte an Ihre TUM Fakultät.
  • Wenn Sie eine Thesis / Projekt als Student des Programms Erasmus Studium (SMS) oder Swiss European Mobility an der TUM planen, müssen Sie dies an der TUM absolvieren! In einer externen Firma / Einrichtung ist dies seitens der TUM nicht möglich, wenn Sie an der TUM eingeschrieben sein möchten! Ebenso müssen Sie sich dies selbständig suchen!
  • Frühere / extra Prüfungstermine, -abläufe für Austauschstudierende können an der TUM leider nicht arrangiert werden! Prüfungen hängen von der jeweiligen TUM Fakultät ab und finden normalerweise zwischen Februar und März (Wintersemester) bzw. Juli und September (Sommersemester) statt.
  • Bei Fragen zur Anerkennung der Kurse, die Sie an der TUM belegen möchten, wenden Sie sich bitte an Ihre Heimatuniversität. 

Bewerbungsschluss

Bitte beachten Sie: Ihre Unterlagen und die Nominierung müssen spätestens am 15. Mai bzw. 31. Oktober bei uns an der TUM sein!

An der TUM werden Ihre kompletten Unterlagen nochmals durch Vertreter der gewählten TUM-Fakultät geprüft. Anschließend erhalten Sie vom International Center der TUM ab Juli (für das Wintersemester) bzw. ab Dezember (für das Sommersemester) per E-Mail Ihren Zulassungsbescheid. Erst dann sind Sie offiziell von der TUM als Austauschstudent akzeptiert!



Info:

Was ist Erasmus+?

Erasmus+ ist das Programm für Bildung, Jugend und Sport der Europäischen Union. Erfahren Sie mehr auf der Webseite der Europäischen Kommission.

PDF Dokumente zum Download
Erasmus+-Universitäts-Charta (EUC) (pdf, 419 KB)
Policy Statement der TUM (pdf, 146 KB)
Erasmus-Studierendencharta (pdf, 690 KB)